Menü
www.weltauftrag.de
  • Most Welcome in 2020! www.weltauftrag.de

     

  • Most Welcome in 2020! www.weltauftrag.de


-------- Weitergeleitete Nachricht --------Betreff: Datum: Von: An: 


Körperverletzung meiner Person und die der Anwohner
Thu, 20 Aug 2020 12:48:24 +0200
Ursula Sabisch <nets_empress@gmx.net>
info@grothe-bau.de


   


   

Mein lieber Kindergarten des Grothe-  Bauunternehmens,

Sie haben großes Glück, dass bislang noch niemand mit dem     Krankenwagen oder Leichenwagen aus den Wohnungen in dem     Anlieger-Gebiet Ihres  "Wirkungskreises Am Ährenfeld" durch Ihre krankhaft bewussten und  sehr lauten Lärmbelästigungen abgeholt wurde!    

Sie haben wohl keine Erziehung genossen und wissen wohl nicht,     dass Sie die Verantwortung für diese Anwohner tragen!   

Das ist das Resultat, wenn Leute an Plätze gesetzt werden, auf  die diese ganz offensichtlich nicht gehören.

Damit jeder,  auch  jeder Dumme, begreift, was Sache ist, kommt     diese E-Mail ebenfalls an die Öffentlichkeit! 

MfG 

Ursula Sabisch
   

   

PS.: Die angeforderten Sandkisten werden Sie sich selbst als     Bauunternehmen in Nähe der neuen KITA aufstellen!  

Auch Sie als auch die Lübecker Bürgerschaft, die sich hinter dem Schreibtischen     verstecken, werden diese Sandkisten jeden Morgen eine Stunde lang  gemeinsam mit Ihren Bauarbeitern nutzen, indem Sie sich dabei      gemeinsam überlegen werden, wie man seine Arbeit zu tun hat und      wie man sein Geld verdient, nämlich auf eigene Kosten und nicht    auf Kosten der Anwohner und schon gar nicht auf Kosten meiner      Person!

Die Dauer für diese notwendige Maßnahme wird zeitgleich mit Ihrer      unnötigen und ganz bewussten Lärmbelästigung festgelegt!
   

Ganz abgesehen davon könnte man meinen, man hat es grundsätzlich  mit Hilfsschülern zu tun, wobei  im Lehrprogramm ein Hauptfach in      sämtlichen Schulen gefehlt haben muss!