Menü
www.weltauftrag.de
  • Most Welcome in 2021! www.weltauftrag.de

     

  • Most Welcome in 2021! www.weltauftrag.de


-------- Weitergeleitete Nachricht --------Betreff: Datum: Von: An: 


Körperverletzung meiner Person und die der Anwohner
Thu, 20 Aug 2020 12:48:24 +0200
Ursula Sabisch <nets_empress@gmx.net>
info@grothe-bau.de


   


   

Mein lieber Kindergarten des Grothe-Bauunternehmens,

Sie haben großes Glück, dass bislang noch niemand mit dem Krankenwagen oder Leichenwagen aus den Wohnungen in dem Anlieger-Gebiet Ihres "Wirkungskreises Am Ährenfeld" durch Ihre krankhaft bewussten und  sehr lauten Lärmbelästigungen abgeholt wurde!    

Sie haben wohl keine Erziehung genossen und wissen wohl nicht,  dass Sie die Verantwortung für diese Anwohner tragen!   

Das ist das Resultat, wenn Leute an Plätze gesetzt werden, auf  die diese ganz offensichtlich nicht gehören.

Damit jeder,  auch  jeder Dumme begreift was Sache ist, kommt diese E-Mail ebenfalls an die Öffentlichkeit! 

MfG 

Ursula Sabisch
   

   

PS: Die angeforderten Sandkisten werden Sie sich selbst als Bauunternehmen in Nähe der neuen KITA aufstellen!  

Auch Sie als auch die Lübecker Bürgerschaft, die sich hinter den Schreibtischen verstecken, werden diese Sandkisten jeden Morgen eine Stunde lang gemeinsam mit Ihren Bauarbeitern nutzen, indem Sie sich dabei gemeinsam überlegen werden, wie man seine Arbeit zu tun hat und wie man sein Geld verdient, nämlich auf eigene Kosten und nicht auf Kosten der Anwohner und schon gar nicht auf Kosten meiner Person!

Die Dauer für diese notwendige Maßnahme wird zeitgleich mit Ihrer unnötigen und ganz bewussten Lärmbelästigung festgelegt!
   

Ganz abgesehen davon könnte man meinen, man hat es grundsätzlich mit Hilfsschülern zu tun, wobei im Lehrprogramm ein Hauptfach in sämtlichen Schulen gefehlt haben muss! 


Free English translation on 25 September 2021. 


-------- Forwarded Message --------

Subject: Date: From: To: 

Bodily injury to myself and residents

Thu, 20 Aug 2020 12:48:24 +0200

Ursula Sabisch <nets_empress@gmx.net>

info@grothe-bau.de


My Dear Kindergarten of the G....-Construction Company,

You are very lucky that so far nobody has been picked up by ambulance or hearse from the apartments in the residents' area of your "sphere of activity Am hrenfeld" by your morbidly conscious and very loud noise disturbances!    

You have probably enjoyed no education and do not know probably that you bear the responsibility for these residents!   

This is the result of putting people in places where they clearly do not belong.

So that everyone, also each stupid understands which side theirs bread is butterd on, this email comes likewise to the public! 

MfG 

Ursula Sabisch

https://www.weltauftrag.de/sandkisten.html 


HP: The requested sand boxes you will set up yourselves as building contractor in proximity of the new DAYCARE CENTRE!  

Also you as well as the Luebeck citizenry, who are hiding behind the desks, will use these sandboxes every morning for one hour together with your construction workers by thinking together how to do your work and how to earn your money, namely at your own expense and not at the expense of the residents and certainly not at my expense!

The duration for this necessary measure is set at the same time as your unnecessary and quite deliberate noise nuisance!

Quite apart from it one could think, one has to do it basically with auxiliary pupils, whereby in the teaching program a main subject must have been missing in all schools!